Das Zeitalter des Barock im 17. und 18. Jahrhundert

Hohenzollerisches Landesmuseum - Barock Das Zeitalter des Barock ist geprägt durch den fürstlichen Absolutismus und dem Bau neuer fürstlicher Residenzen, dem tragischen „Dreißigjährigen Krieg“ mit Leid und Zerstörung und der durch die Katholische Kirche angeregten Gegenreformation mit dem Bau prachtvoller Kirchen.
Die Ausstellung befasst sich mit diesen Themen und zeigt Fürstenportraits, Folterwerkzeuge und Waffen sowie Statuen und Bilder aus barocken Kirchen. Zusätzlich wird das Thema „Die Zünfte“ mit zahlreichen Exponate beleuchtet, und die Hechinger Zeit des Generals von Steuben thematisiert.

Verschiedene Exponate

Folterwerkzeuge und Waffen

  • Hohenzollerisches Landesmuseum
  • Schloßplatz 5
  • 72379 Hechingen
  • Telefon: 07471-621847
  • info@hzl-museum.de